Fenchel – Jungpflanzen zu verschenken

  -/1
von Dirk Wolff
Veröffentlich: 13. Mai 2024 (vor 2 Wochen )
Kategorie
Ort
Parzelle 86 oder 74

Ich verschenke etliche Jungpflanzen: Fenchel und Bronzefenchel. Die reifen Samen lassen sich als Tee oder als Gewürz verwenden. Wer keine großangelegte Fenchelzucht betreiben will, schneidet die Samenstände der lieber ab, sobald die Blüten verschwunden sind. Der Doldenblütler wird ca. 1,8 m hoch, ist sehr hübsch anzusehen und ein Insektenmagnet für zahlreiche Nützlinge.

Das (leider nicht so gelungene) Foto zeigt zwei Fenchel-Pflanzen, die dort seit ca. drei Jahren stehen. Sie treiben jedes Jahr wieder neu aus.

Interesse? Bitte in Garten 74 oder 86 melden, oder per E-Mail